Suchfunktion

Festnahme zweier Personen wegen Handels mit Anabolika

Datum: 18.10.2016

Kurzbeschreibung: Nach gemeinsamen umfangreichen Ermittlungen des Zollfahndungsamts Stuttgart und der Kriminalpolizeidirektion Freiburg wegen des dringenden Verdachts von Verstößen gegen das Anti-Doping-Gesetz und das Arzneimittelgesetzwurden am 18.10.2016 ein 40-jähriger Mann ausFreiburg und ein 33-jähriger Tatverdächtiger aus einer Freiburger Umlandgemeinde festgenommen.

Die Pressemitteilung können Sie hier abrufen.

Fußleiste